SOMMERAKADEMIE VOM 01.07.2019 - 10.08.2019
KONTAKT: 09822-10829
K1 Malreise Frankreich

INFORMATIONEN TEIL 1

KURS-/REISEBESCHREIBUNG

Abfahrt am Sonntag 16.08. in Bechhofen, Zustieg in Claffheim möglich. Mit dem Bus europäischer Jugendaustausch Bechhofen fahren wir nach Le Blanc im Nationalpark Brenne. Eine wunderbare Naturlandschaft mit über 1000 Seen und typisch en Feldsteinhäusern, Chateaus und das Viadukt über dem Fluss Pêche sind schöne Malmotive.

Kursbeschreibung:

Kurssprache französisch/deutsch mit Dolmetscher

 

An zwei Vormittagen, je 3 Stunden sind wir mit der Malerin Laurence Duc mit dem Skizzenblock unterwegs.

Konversation in „Zeichensprache“ Sie erhalten Anleitung zur Perspektive, zur Lichtmodulation und zur farblichen Umsetzung. Mit der Zeit gelingt es immer mehr die Atmosphäre des Orts einzufangen und durch die Komposition zu steigern.

WICHTIG ZU WISSEN

7 Tage                 ca. 580,00 €

So 16.08. bis So 23.08.2020

Begleitung: Eva Becker

Buchung: Telefon 09822 10 829
email: Info@pinselmuseum-bechhofen.de

MITZUBRINGEN SIND:

Skizzenbuch/-block, Aquarellblock, Bleistifte, Kugelschreiber, Aquarellfarben, Pinsel, Wasserbehälter, Mallappen usw.

K1 MALREISE FRANKREICH | DOZENTIN

LAURENCE DUC

DOZENTIN

VITA

STUDIUM

  • Studium nationale Kunstfachhochschule Paris
  • Fakultät für Malerei, Gravur, Illustration bei Prof. Boris Taslitzky
  • Diplom Abschluss Summa cum Laude

AKTIVITÄTEN, GALERIEN

  • Aktivitäten / Ausstellungen im Bereich Zeichnen
  • Malerei, Fotografie und Illustration und verfassen von Zeitungsartikeln
K1 Malreise Frankreich

INFORMATIONEN TEIL 2

KURS-/REISEBESCHREIBUNG

Abfahrt am Sonntag 16.08. in Bechhofen, Zustieg in Claffheim möglich. Mit dem Bus europäischer Jugendaustausch Bechhofen fahren wir nach Le Blanc im Nationalpark Brenne. Eine wunderbare Naturlandschaft mit über 1000 Seen und typisch en Feldsteinhäusern, Chateaus und das Viadukt über dem Fluss Pêche sind schöne Malmotive.

An einem Vormittag, 3 Stunden sind wir im Atelier von Michel Jacquet in Le Blanc. Der die Kunst der Handschrift „Kaligrafie“ mit Feder, Pinsel und Tusche auf verschiedenen Untergründen zeigt. Sie lernen jene Bewegungsabläufe die Formen entstehen lassen von denen man meinen könnte sie wären nur in mehreren Ansätzen zu schaffen. Sie werden jedoch in einem Zug geschrieben. Die Kursteilnehmer können ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen.

WICHTIG ZU WISSEN

7 Tage                 ca. 580,00 €

So 16.08. bis So 23.08.2020

Begleitung: Eva Becker

Buchung: Telefon 09822 10 829
email: Info@pinselmuseum-bechhofen.de

MITZUBRINGEN SIND:

Briefpapier z.B. Bütten oder Zeichenpapier oder Skizzenbuch / -block, Federhalter mit Zierfedern, Pinsel oder verschiedene Schreibgeräte und Tusche.

K1 MALREISE FRANKREICH | DOZENT

MICHEL JACQUET

DOZENT

VITA

STUDIUM

  • Studium an der Sorbonne école Saint Charles Lehrer für Malerei
  • Atelier in Le Blanc (F)

AKTIVITÄTEN, GALERIEN

  • Galerie Charles VII in Poitiers, Galerie Art et la Couleur in Saumur,
  • Präsentationen und Ausstelllungen in verschiedenen Salons und Galerien in Paris
  • Preis beim „Concours national à la conciergerie à Paris, Jahresausstellung in Le Blanc

WIR FREUEN UNS AUF

LE BLANC

FRAGEN

ZUM KURS

IMPRESSIONEN

DOWNLOADS KURS K1

Kursbeschreibung

K1 Malreise Frankreich

Anmeldung

Buchung Malreise

Buchung: Telefon 09822 10 829